Sektion Wettbewerb Spielfilm

THE SIGN PAINTER

  • Viesturs Kairish
  • LV, CZ, LT
  • 2020
  • 117 Min

Im Lettland der Vorkriegs- und Kriegszeit kommen und gehen die Regime. Der Maler Ainsis malt die Schilder der Mächtigen, mal grün, mal rot, mal braun. Sein Herz gehört der Tochter des jüdischen Drogisten, doch die junge Liebe wird im Mühlwerk zwischenmenschlichen Misstrauens, politischer Gewalt und Staatsterror zermahlen. Tragikomische Kleinstadtsaga über die Machtverschiebungen und Verbrechen des Zweiten Weltkriegs, Sehnsucht und Opportunismus.

"Eine der größten Ambitionen des Films war es, so viele historische Ereignisse darzustellen, ohne ihn in ein formales Kaleidoskop zu verwandeln. Eine Kette von Ereignissen verwandelt das Genre von einem netten Provinzdrama in einen epischen magischen Realismus." (Viestur Kairish)


Film online ansehen


Credits

Originalitel THE SIGN PAINTER

Internationaler Titel THE SIGN PAINTER

Deutscher Titel THE SIGN PAINTER

JFBB Sektion Wettbewerb Spielfilm

  • Regisseur Viesturs Kairish

Land/Länder LV, CZ, LT

Jahr 2020

Dauer 117 Min

Drehbuch Viesturs Kairish

Kamera Gints Bērziņš LGC

Ton Ludvík K. Bohadlo, Robert Slezák

Musik Justė Janulytė

Schnitt Armands Začs

Produzent Guntis Trekteris

Produktionsfirma EGO MEDIA

Schauspieler Dāvis Suharevskis, Agnese Zeltiņa, Brigita Cmuntova, Aidas Jurgaitis, Gundars Āboliņš, Juozas Budraitis, Steffen Munster, Ingrid Isotamm, Māris Susējs, Guntis Peļņa


Kontakt

Sasha Wieser
sasha@eastwest-distribution.com