Sektion Kurzfilmprogramm: Nosh Nosh

RÜCKKEHR INS MUTTERLAND

  • Ron Rothschild
  • IL
  • 2019
  • 9 Min

1935 entflieht Ruth Rothschild und ihre Familie Nazideutschland. 80 Jahre später endet die Flucht eines Mannes aus Eritrea in ihrer Heimatstadt Seeburg. Was verbindet beide Lebenswege?

RETURN TO MOTHERLAND läuft im Kurzfilmprogramm NOSH NOSH.


Film online ansehen


Credits

Originalitel RETURN TO MOTHERLAND

Internationaler Titel RETURN TO MOTHERLAND

Deutscher Titel RÜCKKEHR INS MUTTERLAND

JFBB Sektion Kurzfilmprogramm: Nosh Nosh

  • Regisseur Ron Rothschild

Land/Länder IL

Jahr 2019

Dauer 9 Min

Schnitt Michal Oppenheim

Produzent Amos Geva

Produktionsfirma Amos Geva


Kontakt

Amos Geva
info@amosgeva.com


Portrait of Ron Rothschild

Ron Rothschild

BIO Geboren in Tel-Aviv, Israel. Abschluss in Filmwissenschaften an der Thelma Yellin School of Arts in Givataim. Zwischen 2007 und 2010 spezialisierte sich Ron auf Nachrichten- und Dokumentarfilmaufnahmen in Kriegsgebieten. Im Jahr 2014 beendete er sein BA-Studium der vergleichenden Literaturwissenschaft an der Hebräischen Universität in Jerusalem. Im Jahr 2014 zog Ron nach Europa und begann 2015 seinen MA Jüdische Studien an der Universität Potsdam. Seit 2014 arbeitet er als unabhängiger Filmemacher und Kameramann mit Schwerpunkt auf Dokumentarfilmen. 2021 begann Ron ein Studium an der Regieabteilung der DFFB. Sein erster abendfüllender Dokumentarfilm (BR)OTHERS wird voraussichtlich 2022 in die Kinos kommen. Arbeiten als Regisseur: 2021 (BR)OTHERS - Dokumentarspielfilm / Regisseur, Kameramann. RÜCKKEHR INS MUTTERLAND - Kurzfilm, Videokunst Regisseur, Kameramann 2019 THE CENTRAL BUS STATION - Musikvideo / Regie, Kameramann